Archiv der Kategorie: Schizophrenie

Angehörige sind Mitbetroffene – Belastungen und Bewältigungsformen von Angehörigen schizophren erkrankter Menschen

Eine Veranstaltung der FIPS GmbH, auf die wir an dieser Stelle gerne hinweisen: Veranstaltung der Angehörigengruppe Peine Veranstaltungsort: Tagesstätte FIPS GmbH, Hagenstr. 8 in 31224 Peine Donnerstag, den 02.02.2017 um 18:00 Uhr Referentin:                 Kathrin Geweke: Sozialarbeiterin (B.A.) Thema:                    Angehörige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angehörige, Schizophrenie | Hinterlasse einen Kommentar

Interview mit Dr. Volkmar Aderhold

Am 19. November 2013  war Dr. Volkmar Aderhold zu Gast beim 1. Trialog-Forum-Extra in Peine. Unter dem Titel „Ein Anruf genügt…“ hatte er über die bedürfnisangepasste Behandlung und den Offenen Dialog in Skandinavien berichtet. Am 28.07.2016 hat er in ‚VielFalter‘ – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter EX-IN, Psychopharmaka, Schizophrenie, Selbsthilfe, Stigma, Trialog, Zwangsmaßnahmen | Hinterlasse einen Kommentar

Fachtagung »Psychose-Begleitung und Neuroleptika« vom 03. – 04. Juni 2016 in Bad Honnef

Über Möglichkeiten, in der Psychose-Begleitung und -Behandlung Neuroleptika möglichst niedrig zu dosieren und auf sie zu verzichten. Die Begleitung und Behandlung von Menschen mit Psychose-Erfahrungen erfordert immer ein individuelles, auf den Einzelnen bezogenes Vorgehen. Es existieren vielfältige Behandlungsmöglichkeiten und Begleitungstechniken. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Events, Psychopharmaka, Schizophrenie | Hinterlasse einen Kommentar

Interaktion/ Kommunikation mit Menschen in akuten Krisensituationen (Psychose, Manie, Suizidalität)

Thema: Interaktion/ Kommunikation mit Menschen in akuten Krisensituationen (Psychose, Manie, Suizidalität) Wie kann ein „Zugang“ zu diesen Menschen gelingen? Erfahrungen und Wünsche Termin: Dienstag, 16. Februar 2016, 18-20 Uhr  

Veröffentlicht unter Angehörige, Bipolar, Krise, Psychose-Seminar, Schizophrenie, Trialog, Trialog Forum, Zwangsmaßnahmen | 1 Kommentar

Psychose-Behandlung Herausforderungen einer stigmatisierten Erkrankung (Feature auf Deutschlandradio Kultur)

Hörenswertes Feature auf Deutschlandradio Kultur Von Pia Rauschenberger Beitrag hören Eine Psychose gilt offiziell nicht als Krankheit. Sie lässt sich aber gut mit Psychotherapie behandeln. (dpa / picture alliance / Julian Stratenschulte) Eine Psychose ist wie ein Ausstieg aus der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Psychopharmaka, Psychotherapie, Schizophrenie | Hinterlasse einen Kommentar

Schizophrenie ist scheiße, Mama! – Vom Leben mit meiner psychisch erkrankten Tochter

Eine Veranstaltung der Tagesstätte Wolfsburg der Lavie gGmbH, auf die wir an dieser Stelle gerne hinweisen: Janine Berg-Peer liest aus ihrem Buch: „Schizophrenie ist scheiße, Mama! – Vom Leben mit meiner psychisch erkrankten Tochter“ Donnerstag, 05.02.2015, 18:30 Uhr Gemeindesaal Kreuzkirche, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angehörige, Schizophrenie, Selbsthilfe | Hinterlasse einen Kommentar

Neuroleptika: Therapeutisch begleitete Reduktions- und Absetzversuche

In der Fachzeitschrift „Der Nervenarzt“ ist aktuell ein Artikel mit dem Titel Frontale Hirnvolumenminderung durch Antipsychotika? von V. Aderhold, S. Weinmann, C. Hägele und A. Heinz erschienen. Zusammenfassung In dieser Übersicht werden die Ergebnisse longitudinaler Studien zur frontalen Hirnvolumenminderung bei Menschen mit einer Erkrankung aus dem Spektrum schizophrener … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Psychopharmaka, Schizophrenie | 1 Kommentar

Psychiatrie-Forum Braunschweig

Das Forum ist ein Erfahrungsaustausch zwischen Menschen, die in ihrem Leben Psychiatrie als Patienten erlebt haben, Angehörigen psychisch erkrankter Menschen und Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen unterschiedlicher psychiatrischer Institutionen. Die „trialogische“ Vorbereitungsgruppe lädt herzlich ein, an den Abenden miteinander ins Gespräch zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Psychose-Seminar, Schizophrenie, Trialog | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Anruf genügt….

Dienstag, 19. November 2013, 18-20 Uhr Thema: Ein Anruf genügt…. Bedürfnisangepasste Behandlung und „Offener Dialog“ in Skandinavien Referent: Dr. med Volkmar Aderhold (Hamburg/Greifswald) „Stellen Sie sich vor, das erste therapeutische Treffen mit Menschen in einer Psychose oder einer anderen schweren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angehörige, Psychopharmaka, Psychose-Seminar, Recovery, Schizophrenie, Trialog, Trialog Forum | 1 Kommentar

Psychiatrie-Forum Braunschweig

Das Forum ist ein Erfahrungsaustausch zwischen Menschen, die in ihrem Leben Psychiatrie als Patienten erlebt haben, Angehörigen psychisch erkrankter Menschen und Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen unterschiedlicher psychiatrischer Institutionen. Die „trialogische“ Vorbereitungsgruppe lädt herzlich ein, an den Abenden miteinander ins Gespräch zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Psychose-Seminar, Schizophrenie, Trialog, Trialog Forum, Zwangsmaßnahmen | Hinterlasse einen Kommentar