Selbstsicherheits- und Kommunikationstraining

Selbstsicherheits-

und

Kommunikationstraining

Soziale Kompetenzen gelten als entscheidend für ein ausgewogenes und erfolgreiches Privat- und Berufsleben. Solche Fähigkeiten können erlernt und verbessert werden. Insbesondere für Menschen mit Ängsten und Unsicherheiten im Kontakt mit anderen bietet der Sozialpsychiatrische Dienst ein Training zur Verbesserung sozialer Kompetenzen an.

In einer kleinen Gruppe werden folgende Verhaltensweisen geübt:

  • Eigene Rechte durchsetzen
  • Beziehungen gestalten
  • Über die psychische Beeinträchtigung reden lernen

Wo: Gesundheitsamt, Maschweg 21, 31224 Peine

Wann: dienstags

Zeit: 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Beginn: Dienstag, den 09.09.2014 um 14:00 Uhr

 

Das Angebot ist kostenfrei. Um eine vorherige Anmeldung bis zum 31.08.2014 wird gebeten.

Ansprechpartnerin: Frau Ehrenberg und Frau Gebhardt, Tel.: 05171/4017117

Den Flyer finden Sie hier

Dieser Beitrag wurde unter Selbstsicherheit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.