Vortrag “Depressionen – Erkennen, Verstehen und Behandeln” am 20.05.2015

Eine Ankündigung des AWO-Psychiatriezentrums, auf die wir an dieser Stelle gerne hinweisen:

Im Rahmen des 150-jährigen Bestehens des psychiatrischen Krankenhauses Königslutter veranstaltet das AWO Psychiatriezentrum im Laufe des Jahres in der Region eine Reihe von Fachvorträgen zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen.

Im Kulturring, Winkel 30 in Peine,
spricht am Mittwoch, 30. Mai 2015 von 16:00 bis 18:00 Uhr,
Petra Warnecke, Oberärztin der Klinik für Allgemeinpsychiatrie im AWO Psychiatriezentrum über das Thema “Depressionen – Erkennen, Verstehen
und Behandeln”.

Eine Anmeldung zu dem Vortrag ist  nicht erforderlich. Der Vortrag richtet sich an Betroffene, Angehörige und Interessierte, die mehr über die Erkrankung, deren Behandlung sowie den Umgang mit den Betroffenen erfahren möchten.
Oberärztin Petra Warnecke berichtet zunächst über die typischen Symptome der Erkrankung und gibt einen Einblick in die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten. Außerdem werden interessierten Angehörigen von depressiv Erkrankten mögliche Strategien im Umgang mit den Betroffenen und Teilsymptomen ihrer Erkrankung erläutert.
Das AWO Psychiatriezentrum bietet mit Schwerpunkt-Stationen und einer Institutsambulanz für affektive Störungen ein spezielles Behandlungsangebot für Patienten mit depressiven Erkrankungen.
Zur Person Petra Warnecke: Petra Warnecke ist Oberärztin der Klinik für Allgemeinpsychiatrie im AWO Psychiatriezentrum.

Flyer zum Herunterladen

Dieser Beitrag wurde unter Angehörige, Depression veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>