Psychische Erkrankung und Partnerschaft, Familie und soziales Umfeld

Thema: Psychische Erkrankung und Partnerschaft, Familie und soziales Umfeld

Termin: Dienstag, 20. Oktober 2015, 18-20 Uhr

Dieser Beitrag wurde unter Angehörige, Trialog, Trialog Forum veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Psychische Erkrankung und Partnerschaft, Familie und soziales Umfeld

  1. Hilke Ahrens sagt:

    Wo sind die „Rebellen“ hin…..wo sind sie geblieben?

    Hey, wo seid ihr geblieben, ihr einst friedens-, Anti-AKW-bewegten Volkszählungsboykotteure meiner Generation der 50-60-Jährigen?
    Seid ihr allesamt ausgewandert oder immer noch so schwer mit dem“ Erklimmen der Karriereleiter“ beschäftigt, dass ihr auf keiner der 28 „No-Bragida-Versammlungen“ zu sehen ward?
    Ich würde Montagabend auch lieber gemütlich auf dem Sofa sitzen, bei einem Glas Rotwein die Bilder des letzten Toskanaurlaubs genießen( wenn ich denn ein Sofa besäße, Rotwein tränke oder nach Italien führe) oder die wunderschöne Dolomitenwanderung (dito) Revue passieren lassen.
    Meint ihr, uns macht es „Spaß“ bei Wind und Wetter pfeifend, schreiend und Sambatunes trommelnd, nach „den Rechten zu sehen“? Und das Montag, für Montag, für Montag…….(…. ewig grüßt das Murmeltier…)
    Ich mag einfach nicht glauben, dass euch die rassistischen Parolen der „Pegidisten“ und die brennenden Flüchtlingsheime „kalt lassen“!
    Kriecht aus euren „Höhlen“ und unterstützt uns auf Braunschweigs Plätzen in unserem Kampf für ein buntes Multi-Kulti-Deutschland!
    Wir brauchen euch!
    Hilke Ahrens

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>