Interview mit Dr. Volkmar Aderhold

volkmar-aderholdAm 19. November 2013  war Dr. Volkmar Aderhold zu Gast beim 1. Trialog-Forum-Extra in Peine. Unter dem Titel “Ein Anruf genügt…” hatte er über die bedürfnisangepasste Behandlung und den Offenen Dialog in Skandinavien berichtet.dreyeckland

Am 28.07.2016 hat er in ‘VielFalter’ – dem Magazin gegen Monokultur und für Inklusion von Radio Dreyeckland – erneut ein Interview gegeben, in dem er diese Ideen vorstellt.

Das Anhören oder Nachlesen lohnt sich auf jeden Fall!
Links:

Interview als mp3 zum Nachhören
Transkript des Interviews (externer Link)
Transkript des Interviews als pdf (interner Link)

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter EX-IN, Psychopharmaka, Schizophrenie, Selbsthilfe, Stigma, Trialog, Zwangsmaßnahmen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>